Wolken am Potsdamer Platz

HAIDA PRO II Digital MC Neutral Graufilter Set getestet

Ich habe mir ein Graufilterset von HAIDA zugelegt und getestet. Zur Wahl stand noch das Set ND PHOREX by #Jaworskyj.

Ich war auf der Suche nach einem ND Filter Set und hatte mir einige Bewertungen angesehen. Was ich wollte war eine komplette Ausstattung zu einem guten Preis!

Die Suche im Web brachte mich unter anderem zu dem Set von Haida.

HAIDA PRO II Digital MC Neutral Graufilter Set bestehend aus ND8, ND64, ND1000 Filtern 77mm inkl. Stack Cap Filtercontainer und Cap

Zur Auswahl stand noch das Filterset ND Graufilter PHOREX by #Jaworskyj. Dazu fand ich leider nicht wirklich passende Reviews. Daher schaute ich mir die Bewertungen für den Haida Filter an und bestellte ihn. Ich wollte unbeding sofort loslegen und rumprobieren.

Unboxing

Beim Auspacken war ich begeistert. Jede Linse in einem eigenen Case. Sah super aus, auch wenn die gleich in den Müll wandern ;o) Die Caps passten auch richtig gut und schützen nun vor Kratzern. Ich habe die Filter nun immer im Rucksack dabei.

Die ersten Fotos

Ich hatte keine Erfahrungen mit ND Filtern bisher, daher einfach rein ins kalte Wasser.  Bei Sonnenschein wollte ich meine Ideen in Bilder umsetzen. Also erstmal den 8er Filter rauf. Die Verschlußzeit wurde dadurch nicht großartig verlängert, zumindest nicht wie gewünscht, daher noch den 64er drauf. Auch das reichte mir nicht, da ich so ca. 30 Sekunden belichten wollte. Nun kam der 1000er zum Einsatz und ich hatte das Ergebnis, das ich wollte. Ich konnte bei schönem Sonnenschein meine Belichtungszeit hochdrehen und die ersten Langzeitbelichtungen machen.

Hier noch meine ersten Bilder mit den Filtern:

 

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Bleib auf dem Laufenden!

Kommentar verfassen

Weitere Artikel

Fotospot Panoramapunkt Berlin

Der Blick vom Panoramapunkt ist einer der schönsten in Berlin. Direkt am Potsdamer Platz bringt dich der schnellste Fahrstuhl Europas in 20 Sekunden auf den

Weiterlesen »

Meine Kunst